Logo Europäischer Sozialfonds

OAV-Jena News

  • Aktuelle Lehrgangseinladungen

    Auf Grund der weiterhin besonderen Situation und der damit verbundenen Änderungen bei der Lehrgangsdurchführung erfolgen die Einladungen zu den Lehrgängen derzeit eine Woche vor Lehrgangsbeginn.

  • Anmeldungen für das Ausbildungsjahr 2022/23

    Die Anmeldeunterlagen für das Ausbildungsjahr 2022/23 wurden in der KW16/2022 an die Mitgliedsunternehmen per eMail versendet. Sollten sie die Unterlagen nicht oder nicht vollständig mit den Anlagen erhalten haben, setzen sie sich bitte mit einem Mitarbeiter des OAV Jena zeitnah in Verbindung.

Herzlich willkommen

beim Ostthüringer Ausbildungsverbund e.V., Sitz Jena.


Als branchenübergreifender Ausbildungsverbund sind wir Ansprechpartner zu allen Fragen der Berufsausbildung
 und Berufsorientierung.


Als kompetenter und langjähriger Partner für kleine und mittlere Unternehmen stehen wir für die Sicherung der Qualität
in der betrieblichen Berufsausbildung.



Unsere Projekte

Gefördert durch den Freistaat Thüringen aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds.

Ergänzungslehrgänge

Ergänzungslehrgänge dienen der Vermittlung von Kenntnissen und Fertigkeiten entsprechend des Rahmenausbildungsplanes,
 die die Ausbildungsbetriebe selbst nicht leisten können. Damit werden die KMU bei der Umsetzung der Ausbildungsinhalte durch
die Wissensvermittlung in den überbetrieblichen Ergänzungslehrgängen unterstützt.

Individuelle Ausbildungsbegleitung im Arbeitsagenturbezirk Jena

Jugendliche mit speziellem Förderbedarf, die sich bereits in einer laufenden Ausbildung befinden, sollen durch die individuelle
 Ausbildungsbegleitung in die Lage versetzt werden, die Ausbildung fort zu führen und erfolgreich zu beenden. Dabei wird durch 
eine Analyse der persönlichen aktuellen Bedingungen des Jugendlichen und Ableitung geeigneter Schlussfolgerungen und sinnvoller 
Maßnahmen der Jugendliche dabei unterstützt, seine Ausbildung zu einem erfolgreichen Abschluss zu bringen.

Zusatzqualifikationen zur Vermittlung digitaler Kompetenzen

Die Zusatzqualifikationen zur Vermittlung von digitalen Kompetenzen unterstützen die KMU bei der Umsetzung von digitalen Anwendungen, die daraus resultierenden organisatorischen Änderungen sowie ein darüber hinaus gehendes technisches Verständnis bei den Auszubildenden im Rahmen der Berufsausbildung.