Ergänzungslehrgänge / Zusatzqualifikationen

Ergänzungslehrgänge dienen der Vermittlung von Kenntnissen und Fertigkeiten laut
Rahmenlehrplan, die der Ausbildungsbetrieb nicht leisten kann.

Die Zusatzqualifikationen zur Vermittlung digitaler Kompetenzen tragen dazu bei, dass die Auszubildenden frühzeitig auf die Veränderungen durch den digitalen Wandel in der Geschäfts- und Arbeitswelt vorbereitet sind

Die Lehrgänge werden aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) und durch den Freistaat Thüringen für Mitgliedsunternehmen gefördert.

Hier finden Sie die aktuellen Angebote der Ergänzungslehrgänge. Klicken Sie dazu auf die jeweilige Berufsbezeichnung.

Die detaillierten Inhalte der Module finden Sie im Inhaltskatalog der IHK zu Gera.

Zum Inhaltskatalog (Download)

Zur Anmeldung nutzen Sie bitte die Anmeldeformulare.

Formular zur Anmeldung (Download)